Stöpselgarde

Die Gmender Stöpselgarde wurde im September 2002 als die erste Kindertanzgarde in dieser Altergruppe gegründet. Sie besteht aus 16 aktiven Tänzerinnen im Alter von 5 - 8 Jahren. Das wöchentliche Training findet immer mittwochs von 17 - 19 Uhr im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen statt.

Die Stöpselgarde (auch gerne StöGa genannt) bildet die Grundlage für eine erfolgreiche "Karriere" in den Gmünder Garden! Wichtige Trainingsinhalte sind: Förderung der Grob- und Feinmotorik, Vermittlung und Vertiefung von Taktgefühl, Sozialverhalten, usw...

Wichtig sind uns aber auch: unsere Gemeinschaft, Freude am Tanzen, Spaß an der Fasnet und gemeinsames Lachen  !

Die Trainerinnen bringen jahrelange Erfahrung aus verschiedenen Tanzstilen (Gardetanz, Jazz, Hip Hop...) mit. Nadine Strobel ist Gründungsmitglied der Gmender Stöpselgarde und von Anfang an mit viel Engagement und Freude dabei! Als neue Trainerin ist seit 2014 Selina Sauter mit dabei.

Auch außerhalb der 5. Jahreszeit finden gemeinsame Aktivitäten statt: StöGa-Kids-Ausflug, Elternabend, Faschings-Abschluss-Fest...

Das Interesse an der Stöpselgarde ist von Beginn an ungebrochen! Deshalb ist es wichtig, sich bei Interesse am Mittanzen sehr frühzeitig unter nachstehender E-Mail Adresse beim Trainerteam zu melden!

Auch werden per E-Mail alle weiteren Fragen zur Stöpselgarde gerne geklärt !
Stöpselgarde E-Mail Adresse:
stoepselgarde@gmender-fasnet.de





Gmender Stöpselgarde 2017


Die Trainerinnen sind: Nadine Strobel und Selina Sauter