Fasnetsumzug in Gmünd (Abschnitt 2+3)

Helau, gruselige Hexen, Konfetti-​Regen und Bonbons — alles was zu einen tollen Fasnetsumzug gehört, wurde in Gmünd geboten! Und immer wieder schön, wie die Teilnehmer mit dem Publikum Kontaktaufnahmen oder sich spontan verschiedene Gruppen zur Polonaise formierten.

Für jede Menge Überraschungen gut war auch der letzte Abschnitt des Gmünder Faschingsumzuges. Und so trotzten die zahlreichen Zuschauer bis zum Schluss der Kälte, um mit einem kräftigen Helau Remsgöckel und andere Gestalten zu begrüßen. Gartazwergla, Gardemädchen, Hexen, Teufel — die Vielfalt war wie immer groß. Und nicht zuletzt die Hexen sorgten mit ihren Tänzchen dafür, dass jedem warm wurde. Keiner, der bibbernd an der Umzugstrecke stand, wurde dabei ausgelassen.


Artikelbild 0



Veröffentlicht am
15:28:08 19.02.2015


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF